Vertragliche Vereinbarungen






____________________________________________________________________________________________


                                                  Dienstleistungsvertrag

 

                                                           Zwischen

                                   The Translation Smithy  - Die Übersetzungsschmiede

Melanie Schmidt,  50321 Brühl
(nachstehend als Dienstleisterin bezeichnet)

 

                       Und

XXX

(nachstehend als Kunde bezeichnet)

 

 

 

wird dieser Vertrag über folgende Dienstleistung abgeschlossen:

 

                            §1 Gegenstand des Vertrages

 

Der Kunde überträgt der Dienstleisterin die Durchführung folgender Dienstleistung/en (je nach Vereinbarung mit dem Kunden):

v  Übersetzung

v  Lektorat/Korrektorat

v  Textverfassen

 

 

§2 Vertragsbestandteile

 

Als Vertragsbestandteile gelten:

v  Die Leistungsbeschreibung der Dienstleisterin

v  Das einvernehmliche Angebot entweder des Kunden oder der Dienstleisterin

v  Im Übrigen die Bestimmungen des BGB

 

§3 Vertragsdauer und Kündigung

 

Das Vertragsverhältnis beginnt mit dem Abschluss des Vertrages und endet bei erfolgter Vertragserfüllung.

 

 

                            §4 Art und Umfang der Leistung

 

Die Dienstleisterin verpflichtet sich, die nach diesem Vertrag zu erbringenden Leistungen fachgerecht auszuführen.

 

 

                            §5 Auftragserfüllung

 

Die Leistungen der Dienstleisterin gelten als erfüllt und abgenommen, wenn der Kunde nicht unverzüglich Einwände erhebt. Art und Umfang des Mangels muss dabei genau beschrieben werden.

Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt. Bei größeren Geldsummen können Sofortzahlung und Restzahlung erfolgen.

Werden vom Kunden bei der vertraglich festgelegten Leistung berechtigte Mängel hinsichtlich falscher, verspäteter oder schlechter Lieferung beanstandet, ist die Dienstleisterin der Nachbesserung oder sonstiger Erstattung (Geldzurück oder Rabatt) berechtigt und verpflichtet.

 

                            §6 Kosten

 

Die Kosten für die unter §1 beauftragten Dienstleistungen betragen pauschal:

_______________ EURO  (nach §19 Abs. 1 Satz 1 UStG umsatzsteuerbefreit)

Nach §614 BGB sind Honorare im Dienstleistungsverhältnis nach Leistung der Dienste fällig.

 

                            §7 Haftung

 

Der Kunde haftet bei fehlender Zahlung der für ihn durch die Dienstleisterin erbrachten Leistung und erkennt diesen Vertrag als rechtlich zulässig an für etwaige Gerichtsverhandlungen zur Einforderung der Zahlung für die erbrachte Leistung.

Versäumte Zahlungen werden durch Zahlungsaufforderungen und das Mahnwesen der Dienstleisterin aufgefordert. Nach §284 Abs. 3 BGB entsteht für den Kunden nach bereits 30 Tagen der Fälligkeit und Zahlung einer Rechnung ein Verzug (sofern ein fristgerechter Termin der Zahlung vereinbart und damit überschritten wurde), der wiederum mit Verzugskosten/Mahngebühren von 3,00€ (pro fälliger Mahnung) berechnet werden.

Kann der Kunde aus privaten Gründen (familiär, finanziell, etc) nicht zahlen und ist dies nicht böswillig gemeint, kann die Dienstleisterin dem Kunden Rabatte oder Ratenzahlung gewähren. Im Interesse beider Parteien sind solche Forderungen vorzugsweise außergerichtlich zu klären.

Die Dienstleisterin übernimmt keinerlei Haftung, wenn der Kunde selber eigenmächtig nachträglich Besserungen an der erbrachten Leistung der Dienstleisterin vornimmt, diese hinterher zu einer Verschlechterung oder anderem Ärgernis führt, für welchen Zweck die erbrachte Dienstleistung gedacht war. Hier muss der Kunde alle Haftung und Versicherung und den Schaden übernehmen.

 

§8 Widerruf

 

Da hier eine Einzelanfertigung nach individueller Vereinbarung zugrunde liegt, besteht  keine Möglichkeit auf Widerruf/Rücktritt vom Vertrag.



 

 

                            §9 Gerichtsstand

 

Gerichtsstand ist Brühl.

 

 

 

 

_________________________________                ____________________________________
(Unterschrift der Dienstleisterin)                                                           (Ort, Datum)

 

 

 

_________________________________                ____________________________________
(Unterschrift des Kunden)                                                       (Ort, Datum)



Alle Rechte vorbehalten. All Rights Reserved.