Richard Chamberlain





Klappentext der amerikanischen Ausgabe:

Zu guter Letzt halte ich mir offen und mache mir bewusst was ist, gerade jetzt in der Gegenwart; Ich kann ein Mensch unter meinen Mitmenschen sein, ohne jeden Grund, mein Herz vor der Liebe zu verschließen. Weit in meine Sechziger hinein, habe ich schließlich Freundschaft mit dem Leben geschlossen.

 

Aus „Zerschmetterte Liebe“

 

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

Von seinem Durchbruch in DR. KILDARE durch mehr denn vier Jahrzehnte unvergesslicher Darstellungen in Film und Fernsehen, hat Richard Chamberlain den idealen Hauptdarsteller verkörpert.

Stark und gutaussehend, kultiviert aber freundlich – seine öffentliche Persönlichkeit hat Fans jeden Alters angezogen.

Doch trotz seiner weltweiten Anerkennung in DIE DORNENVÖGEL und SHOGUN – zwei der erfolgreichsten Miniserien aller Zeiten – hat der Schauspieler selber nie ein Leben einfachen Vertrauens geführt. Sogar am Höhepunkt seines Ruhmes lebte er in ständiger Angst, dass der „wahre“ Richard eines Tages entdeckt werden und dass die Liebe, die er von Fans, von der Familie und von Freunden entgegengebracht bekam, wegreißen würde.

In „Zerschmetterte Liebe“ erzählt Richard Chamberlain seine faszinierende Reise als Junge, der für Eindrücke besonders empfänglich war, aufgewachsen im Nachkriegs-Kalifornien, der in ein Hollywood großer Studios, großen Geldes und großen Persönlichkeiten hineinstolperte.

Durch lange Tage am Set und glanzvollen Abenden mit Joan Crawford, Prinzessin Margaret, Elizabeth Taylor und der Besetzung anderer schillernder Charakteren, spielte Chamberlain mutig und unermüdlich seine Rolle als Goldjunge.

Nach einiger Zeit jedoch hätte er nur zu gern sein tiefstes Selbst mit seiner öffentlichen Person verbunden;  seine sexuelle Orientierung - ein Geheimnis, das er bis heute zurückhielt – eingeschlossen. 

Mit Offenheit, Ehrlichkeit und Witz fängt „Zerschmetterte Liebe“ Chamberlains ergreifenden Kampf, sich mit den Wahrheiten seines Lebens abzufinden – von seiner stürmischen Beziehung zu seinem schwierigen Vater bis hin zu seinem lebenslangen Streben nach alltäglicher spiritueller Wahrheit – ein.

 

Herzlich, bewegend und mutig bezieht sich „Zerschmetterte Liebe“ auf Lebensgeschichten und Erfahrungen einer der inspirierendsten spirituellen Lehrer unserer Zeit – der Autor teilt mit den Lesern seine ganz eigene Reise einer verzweifelten Unterdrückung bis hin zu einem Leben, das mit Offenheit geführt wird.

 

 

Richard Chamberlain spielte die Hauptrolle in Klassikern wie DR. KILDARE, DORNENVÖGEL und SHOGUN, und erhielt begeisterte Kritik für seine Theaterdarbietungen in HAMLET, CYRANO DE BERGERAC und MY FAIR LADY als auch in unzähligen anderen Stücken und Filmen.

Chamberlain lebte bis 2010 auf Hawaii, wo er weiterhin schauspielerte und seiner Leidenschaft zum Malen frönte.

Anfang 2010 soll er wieder nach Los Angeles zurückgekehrt sein, um dort an seine aktive Schauspielkarriere anzuknüpfen.


+++Info: Ich möchte alle Fans von Richard Chamberlain bitten, nicht MIR, sondern vielmehr allen GROSSEN BUCHVERLAGEN Deutschlands zu schreiben, dass dieses Buch bitte endlich publiziert werden möchte, denn dies obliegt nicht mir, da ich die Rechte hieran nicht besitze! Bitte den Verlagen schreiben und Druck machen! Damit ist vielmehr gedient! Vielen Dank, die Übersetzerin+++



____________________________________
Anmerkung: Cover wurde ins Deutsche übertragen und zeigt nur das voraussichtliche Cover zur bildlichen Darstellung dieser Biografie/Übersetzung! Copyright Foto: Greg Gorman


Alle Rechte vorbehalten. All Rights Reserved.